Reparaturrichtlinien


Sill Optics GmbH & Co. KG
Produktbereich OPTOLYTH
Johann-Höllfritsch-Straße 13
90530 Wendelstein
Deutschland

Sollten sich während der Reparatur bzw. Demontage weitere Mängel zeigen, die vorher nicht erkennbar waren, werden wir Sie darüber informieren und von Ihnen gegebenenfalls die Genehmigung von Zusatzkosten einholen.

Aufgrund dieser Vorgehensweise ist die Überprüfung durch einen Techniker mit dem dazugehörigen Kostenvoranschlag immer kostenlos für Sie.

Weitere Mängel treten nur in Einzelfällen auf.

Häufige Servicefälle und Ihr Anspruch auf Garantie:
Wasserschaden bei wasserdichten Ferngläsern und Spektiv ->JA
Wasserschaden bei Spritzwasser geschützten Produkten -> NEIN
Dejustierung -> NEIN
Verschleiß bei Brücke, Gummierung oder Augenmuscheln -> NEIN
Auszug bei Spektiv zu fest oder zu locker -> JA
Trübes Bild durch verkratzte Augenlinsen -> NEIN